Skip to main content

Willkommen im Donaubergland – willkommen im Donaubierland!

Genießen Sie unsere Region mal bei einem regionalem Bier  – denn die Liebe zu einer Region geht bekanntlich durch den Magen!

Lernen Sie unsere Biergeschichten kennen!

Titelbild mit der Überschrift Das Donaubierland, Regionales Bier- ein starkes Stück Heimat, mit einem Mann in einer Gaststätte mit Bier und Vesperbrett vor sich
Bild von einem Braumeister, der kleinere Fässer vor sich stehen hat
Bild vom Braumeister am Braukessel der Hirschbrauerei, die was in den Braukessel füllt

Handwerkliche Braukunst mit Tradition und Geschichte

Bier ist eines der ältesten und interessantesten Getränke der Welt! Wenn Sie so wollen, Bier ist flüssiges Brot – und Brot brauchen wir zum Leben!

In unserer Region hat Braukunst Tradition! Aus dieser Gegend stammen einige der ältesten Belege für das Bierbrauen im Mittelalter:

  • Aus unserer Region hat sich der älteste Nachweis auf gehopftes Bier erhalten – nachgewiesen in einer Holzflasche.
    Diese wurde im Grab eines Alamannen bei Trossingen auf der Baar im Donaubergland als Beigabe gefunden.
  • Mit die ersten Hinweise auf den Anbau von Braugetreide, also auch auf Bierherstellung und Bierkonsum, sind bereits aus dem frühen Mittelalter nachgewiesen, nämlich in einer Urkunde des Klosters St. Gallen für den Ort Geisingen an der Donau aus dem  Jahr 764.
  • Die aufstrebende Arbeiterstadt Tuttlingen war um 1900 eine richtige „Bierstadt“ mit rund 40 Braustätten. Sie konnte sich in der Bierherstellung und im Bierkonsum absolut mit den Städten im Ruhrgebiet messen!
Bild eines Replikats einer alemannischen Trinkflasche
Nachbildung der Trinkflasche aus Holz aus dem Alamannengrab bei Trossingen. Replik im Museum Auberlehaus in Trossingen.

Foto: Museum Auberlehaus

Ein besonderes Experiment

Wie haben die Alamannen, die Germanen im Südwesten, im 6. Jahrhundert ihr Bier gebraut?
Das SWR-Fernsehen hat ein spannendes Experiment gewagt. In der Hirsch-Brauerei in Wurmlingen bei Tuttlingen haben die Experten Bier gebraut. Grundlage waren die nachgewiesenen Rückstände aus der Trossinger Holzflasche aus dem 6. Jahrhundert.

Der interessante Beitrag aus der Sendereihe „Planet Schule“ geht der Frage nach der Ernährung der Alamannen nach. Ab ca. Minute 10.30 im Film wird das Experiment dokumentiert, ein „alamannsiches Bier“ zu brauen und zu probieren.

Weitere Informationen finden Sie auch im Museum Auberle in Trossingen

 

Das DonauBierland im Jahr 2024

Alljährlich gibt es eine Reihe von Veranstaltungen rund ums Bier. Vorrangig informieren wir Sie hier über unsere eigenen Veranstaltungen, die wir gemeinsam mit Partnern durchführen, aber auch über regional herausragende Veranstaltungen.

Auch in der Hirsch-Brauerei in Wurmlingen gibt es wieder Führungen durch die Brauerei und Brauseminare.

Bitte die aktuellen Bedingungen direkt bei der Hirsch-Brauerei erfragen:
Tel. +49 7461 942-0

Menü im Hotel 1280 - Die Krone

Biermenü-Abend im Hotel „1280 – Die Krone“

Wir bieten gemeinsam mit der Hirsch-Brauerei Wurmlingen und dem Hotel 1280-Die Krone in Geisingen einen besonderen kulinarischen Abend rund um das Thema Bier im Donaubergland. Das neue Boutique-Hotel „1280 – Die Krone“, mitten in Geisingen. hat in dem neurestaurierten historischen Gemäuer aus dem Jahr 1280 erst im Juli 2023 eröffnet.

Das exquisite Menü des Abends zum Thema Bier wird vom mehrfach ausgezeichneten  Gasthaus zum Hecht aus der Eventküche des Hotels serviert. Es erwartet Sie ein mehrgängiges Menü mit Bierprobe und eine unterhaltsame Bierverkostung mit Geschichten rund ums Bier.

Bild von einem Braumeister, der bei der Bierprobe mehrere Gläser vor sich stehen hat und den Inhalt betrachtet

Bierseminar im Museum

Es erwartet Sie ein lockere Bierabend am Samstag, 8. Juni im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck mit einem Biersomelier der Hirsch-Brauerei Wurmlingen (Verkostung inkl.) und Geschichten aus dem Donaubierland.
Eine Anmeldung ist erforderlich, direkt bei der Museumsverwaltung.

Bild eines Fachwerkhauses mit altem Bierfass und alten Werbeschildern aus Blech im Vordergrund

Bier- und Backtag im Museumsdorf

Der Aktionstag rund ums Bier am Sonntag, 9. Juni im Museumsdorf in Neuhausen ob Eck mit Vorführungen und Informationen zum Bierbrauen und Backen sowie mit einer Reihe von Stationen zum Probieren Eine gemeinsame Veranstaltung von Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck, Hirsch-Brauerei Wurmlingen und Donaubergland Marketing und Tourismus GmbH zum Donaubierland.

Biervielfalt im DonauBierland

Heute gibt es natürlich eine große Auswahl an tollen regionalen Bieren auf der ganzen Schwäbischen Alb – und auch und gerade im DonauBierland. Entlang der Jungen Donau reiht sich zwischen Donaueschingen und Passau ohnehin eine Brauerei an die andere.
Wenn man so will: Die Donau ist ein richtiger Bier-Fluss!

Es gibt eine Vielzahl an Bieren, Biersorten und Marken –
jedes Bier hat seinen eigenen Charakter.
Probieren Sie und werden Sie selbst zum Wirtschaftsexperten!

Bild von Herr in Gaststätte mit Bierkrug und Vesperbrett vor sich mit Schriftzug Wirtschaftsexperte.
Brauereien und Braustätten im Donaubergland

Hirsch-Brauerei Honer

Ort: Wurmlingen
Infos: www.hirschbrauerei.de

Brauerei-Führungen, Brauseminare
Selber brauen, Verkostungen, Biermuseum,
Brauereigaststätte Hirsch

Anmeldung unter www.hirschbrauerei.de

Brauerei-Führungen
Anmeldung unter www.hirschbrauerei.de

Lammbräu Weilheim

Ort: Rietheim-Weilheim
Infos: www.lammbrauerei-weilheim.de

Verkauf ab Brauerei

Brauereifest

Weilheimer Seifenkistenrennen (alle 2 Jahre)

Krokodil Brauhaus Trossingen

Ort: Trossingen
Infos: www.krokodil-trossingen.de

Wechselnder Mittagstisch
Mo – Fr 12 bis 14 Uhr

Küchenöffnungszeiten
So – Do 18 – 22 Uhr
Fr –  Sa 18.30 bis 23.30 Uhr

Öffnungszeiten
Täglich ab 10 Uhr geöffnet

Farrenbräu Immendingen

Ort: Immendingen-Zimmern
Infos: www.farrenbraeu.de

Farrenbräu Frühjahrs-Festle

im Narrenhof in Möhringen
(zuletzt 6. Mai 2022)

HopfX Bräu Tagblatt Tuttlingen

Ort: Tuttlingen
Infos: www.tagblatt-tuttlingen.de

Craftbier-Shop

Pizzeria

Öffnungszeiten
Di 16 bis 19 Uhr
Do – Fr 16 bis 19 Uhr
Sa 9 bis 13 Uhr

Hirsch-Bierwelt

Erleben Sie die außergewöhnliche Hirsch-Bierwelt der familiengeführten Hirsch-Brauerei in Wurmlingen

BrauereiführungenBier-Museum, Bierverkostungen, Bierbrauseminar für Gruppen, Einkehr in der Brauereigaststätte Hirsch.

Donaubergland Postkartenmotiv fünf Bierkrüge, die angestoßen werden.
Bild von Personen, die um einen Braukessel in der Hirsch Erlebnisbrauerei stehen

Entdecken Sie den Biersüden

Das Urlaubsland Baden-Württemberg bietet im BIERSÜDEN viele Aktionen, Feste, Initiativen und Angebote rund um das heimische Bier im Ländle und zeigt die ganze Vielfalt der Bierkultur im Süden Deutschlandlands.

Donaubergland Postkartenmotiv mit Frosch in grünlichem Wasser.

Baden im Bier? Baden mit Bier?

„Wurmlinger Hirschbier Wellness“,

Probieren Sie doch mal das Arrangement des Hotel Traube Revital in Wurmlingen.

Ein Wohlfühl-Paket rund ums Bier u. a. mit zwei Übernachtungen im Wellness-Hotel**** und mit Brauerei-Besichtigung, einer Biermassage mit Hopfenextrakten und einem Hopfenbad und einem Bier dazu …
Einfach eintauchen und sich wohlfühlen.

Die Massage und das Bad gibt es übrigens auch ohne Übernachtung als Tages-Wellness-Paket!

Bild mit Wurstsalat und Glas Bier auf einem Tisch

Einkehren im DonauBierland

Hier könnten Sie bei uns einkehren

Unsere heimischen Gastwirtinnen und Gastwirte freuen sich auf Sie
Genießen Sie heimisches Bier aus der Region entlang der Donau.

rotes Logo mit weißem Schriftzug Ehrengasthaus im Donaubergland

#EhrenGastHaus –
Solidaritätsaktion für die Gastronomie

Wir unterstützen unsere heimischen Gastronomie- und Übernachtungsbetriebe im Donaubergland in der aktuellen Krise.
Wir wollen auch nach der Pandemie wieder unbeschwert einkehren können in unseren heimischen Wirtschaften. Helfen Sie mit!