Willkommen im DonauBikeland!
Radeln durch traumhafte Natur

Das Donaubergland ist das „DonauBikeland“!

Mönch aus dem Kloster Beuron fährt Fahrrad

Entlang der Donau   …   und über die Höhen

Die 90 schönsten Kilometer zwischen Donauquelle, Donauversickerung und Donaudurchbruch

Auf dem Filetstück des Donauradwegs zwischen Donaueschingen und Sigmaringen,
durch die Seitentäler und hinauf auf die Hochfläche der Alb, der Baar und der Hegaualb –
Radeln durch die schönsten Landschaften des Südwestens.

Dazu gibt es 16 ausgeschilderte Rundtouren durch das „DonauBikeland“, ein Netz an attraktiven Thementouren entlang der Donau, durch die Seitentäler der Donau und über die Höhen des Heubergs, der Baar und der Hegaualb.

Die Touren können Sie auch individuell nach Gusto kombinieren.
Entdecken Sie die Vielfalt der Landschaft im Donaubergland auf dem Rad.

donauradweg-an-der-versperstube-ziegelhuette-bei-fridingen

Der Donauradweg

Von der Quelle ins Donaudurchbruchstal

donaubikeland-moench-im-gruenen-uebersichtssbild

Das DonauBikeland

16 attraktive Touren an der Donau

donauwellen-karte-uebersicht

Tourenfinder

Weitere Tipps für Radtouren

symbol_interaktive_karte

Interaktive Karte

Wir haben eine große Auswahl an Wander- und Radtouren für Sie zusammengestellt.
Schauen Sie einfach mal rein und entdecken Sie Ihre Tour.

Beschilderungstafel am Donauberglandweg in der Nähe von Beuron

Wandern

Weitere Insider Wandertipps für Ihre Tagestouren finden Sie auf unserer Übersichtsseite zum Thema Wandern.

ab-in-die-koje_klein

Übernachten

Übernachten, Auspannen und Erholen im Donaubergland: Finden Sie die passende Unterkunft für Ihren Anspruch.

gastronomie

Einkehren

Einkehren im Donaubergland:
Probieren Sie die regionale Küche –
und unser regionales Bier.

Unsere
Sponsoren

Suchbegriff eingeben und Eingabetaste drücken um zu suchen