Heimat Natur im Naturpark Obere Donau

Willkommen in der Heimat Natur –
Die Natur schützen bei Ausflügen und Urlaubsreisen

postkarte_heimat_natur_uffbassa

Hier finden Sie Hinweise und Tipps zum Naturschutz und den Regelungen im Naturpark Obere Donau für ein verträgliches Reisen und ungetrübtes Naturvergnügen bei den Ausflügen in die Natur

Bei Ihren Ausflügen, Wanderungen, Radtouren oder anderen Outdooraktivitäten im Donaubergland sind Sie mtten drin in der schönsten Natur. Hier können Sie einzigartige Pflanzen und Tiere entdecken. Manche davon gibt es nur hier im Naturpark Obere Donau.

Damit dies so bleibt und unsere Kinder und Enkel ebenfalls noch mit dieser herrlichen Natur leben können, gilt es Natur und Landschaft zu bewahren und zu schützen.

Helfen auch Sie mit und gehen Sie bei Ihren Ausflügen in die Natur achtsam um.

Um die Natur nachhaltig zu bewahren, gibt es ein ganze Reihe von Regelungen, Richtlinien und Naturschutzgesetzen, die wir alle zu beachten haben.

Hochgefühl im Donaubergland

Ihre Checkliste
für ungetrübten Naturgenuss

Wichtige Infos, Tipps und Hinweise zum Naturschutz

Das Naturschutzzentrum Ober Donau

Der Naturpark Obere Donau

Das Donautal bei Beuron
Radeln Radtouren

Pressemitteilung: Draußen sein

Das Regierungspräsidium Tübingen als Obere Naturschutzbehörde informiert aktuell zu den Frühlingsausflügen in die Natur

Wichtige Infos, Tipps und Hinweise zum Naturschutz

Bootsverordnung Obere Donau

Kletterverordnung Obere Donau

Klettern am Fels

Projekt Artenvielfalt

Aktion „Nettes aus der Natur“

Beschilderungstafel am Donauberglandweg in der Nähe von Beuron

Wandern

Weitere Insider Wandertipps für Ihre Tagestouren finden Sie auf unserer Übersichtsseite zum Thema Wandern.

ab-in-die-koje_klein

Übernachten

Übernachten im Donaubergland:
Finden Sie die passende Unterkunft.

gastronomie

Einkehren

Einkehren im Donaubergland:
Probieren Sie die regionale Küche –
und unser regionales Bier.

Unsere
Sponsoren

Suchbegriff eingeben und Eingabetaste drücken um zu suchen