Der Große Heuberg –
das Höchste der Schwäbischen Alb

klippeneck_blick_ins_vorland_vom_albtrauf_fotograf_thomas-bichler

Der Große Heuberg

Der Große Heuberg, im Sprachgebrauch einfach Heuberg genannt, prägt den gesamten Nordosten des Donauberglandes. 16 der 19 Gemeinden des Heubergs liegen im Donaubergland, auf den höchsten Höhen der Schwäbischen Alb.

Hier, wo die Schwäbische Alb auf über 1000 Meter ansteigt, in der Region der 10 Tausender, prägen die hohen bewaldeten Berge des Donauberglandes neben der offenen, weiten Landschaft der Hochfläche mit ihren Wacholderheiden das landschaftliche Bild.

aussicht-vom-wandbuehl
region-der-zehn-tausender-logo

Die Region der 10Tausender

 Sie schaffen sie alle, die 1000 Meter…

Im kleinen Gebiet im Norden des Donauberglandes liegen sie, die 10 Berge, die die 1000 Meter Marke knacken. Rund um Deilingen, Gosheim, Wehingen, Denkingen und dem Dreifaltigkeitsberg auf einer Fläche von 20km² befinden sich der Lemberg (1015m), der Hochberg (1008m), der Oberhohenberg (1010m), der Wandbühl (1006m), das Motschenloch (1004m), der Bol (1002m), der Rainen (1006m), der Hummelsberg (1002m), der Hochwald (1002m) und der Kehlen (1001m).

Trotzdem werden weder Klettergurt noch Helm benötigt…

Wandern auf den höchsten Höhen

Eine Vielzahl an Wanderwegen wartet in der Region der 10Tausender.

Der Donauberglandweg

Entlang der ersten Etappe des Donauberglandweges von Gosheim nach Spaichingen erwandert man gleich drei „Tausender“.  Auf dem Dach der Alb, dem Lemberg, startet der Donauberglandweg, führt weiter über den Kehlen und über den Hummelsberg.

aussicht_vom_hummelsberg

DonauWellen

Im Gebiet des „Großen Heubergs“ liegen auch zwei der sechs Premiumwanderwege DonauWellen. Der Klippenecksteig rund um Denkingen und den Dreifaltigkeitsberg und der Alte Schäferweg um Mahlstetten und Böttingen.

alter-berg_fernsicht

Donau-Zollernalb-Weg

Der Donau-Zollernalb-Weg der auf den Donauberglandweg folgt endet am Startpunkt des Donauberglandweges, dem Lemberg. Sie ergeben somit den längsten zertifizierten Rundwanderweg im Südwesten.

Auch beim Donau-Zollernalb-Weg werden drei „Tausender“ erwandert, vom Oberhohenberg aus geht es weiter über den Hochberg bis zur Spitze der Alb dem Lemberg.

wanderer_vor-lemberg

Rundwege in der Region der 10Tausender

Ein weitereichendes Wanderwegenetz ist in der Region der 10Tausender angelegt. Die örtliche Beschilderung erfolgt durch gelbe Kreise auf weißem Grund.

Im Tourenfinder finden Sie unter den Suchbegriffen Deilingen, Wehingen und Gosheim weitere Wanderwege auf über 1000 Metern Höhe.

Aussicht vom Motschenloch bis in den Schwarzwald

Winterparadies –

Region der 10Tausender

Im Winter wird die Region rund um die höchsten Berge der Alb zum Paradies für Langläufer.

Mehr als 75km Loipennetz kommen in der Region innerhalb des Donauberglandes zusammen. Mehr als 27 Loipen warten auf ihre Läufer. Einige der Strecken können auch kombiniert werden, sodass auch ausdauerstarke Läufer auf ihre Kosten kommen.

donaubergland-gosheim-winterbild
Mönch aus dem Kloster Beuron fährt Fahrrad

Radfahren

Radfahr-Spaß garantiert: Donauradweg und DonauBikeland – Radfahren im Donaubergland. Alle Touren für erlebnisreiche Ausflüge per Rad.

ab-in-die-koje_klein

Übernachten

Übernachten, Auspannen und Erholen im Donaubergland: Finden Sie die passende Unterkunft für Ihren Anspruch.

gastronomie

Einkehren

Einkehren im Donaubergland:
Probieren Sie die regionale Küche –
und unser regionales Bier.

Unsere
Sponsoren

Suchbegriff eingeben und Eingabetaste drücken um zu suchen