Skip to main content
Bild von zwei Wanderern, die mit dem Fernglas und dem bloßen Auge die Fernsicht am Alten Berg genießen

Es gibt viele Gründe, um bei uns im Donaubergland zu wandern.

Wir nennen Ihnen mal 10 Gründe …

1. Drei der bedeutendsten und beliebtesten Qualitätswanderwege der Schwäbischen Alb führen mitten durch das Donaubergland ins Donautal:

2. Die DonauWellen-Premiumwege, sechs wunderbare „Wander-Sahnestücke“, laden im Donauberglandf mit unterschiedlichsten „Natur-Verzierungen“ zu ganz  außergewöhnlichem Wandergenuss ein.

3. Die höchsten Berge, die tiefsten Täler der Schwäbischen Alb erwarten Sie im Donaubergland.
Vom Heuberg in der „Region der 10 Tausender“ geht es hinunter bis ins Obere Donautal, in den „Schwäbischen Grand Canyon“.
Der westliche Albtrauf , die Baar und die Hegaualb mit ihren Hegaublicken umrahmen eine unglaubliche landschaftliche Vielfalt in einer einzigen Region.

4. Das Donaubergland ist das Herzstück des Naturparks Obere Donau.
Dieser erwartet Sie mit seiner einzigartigen Pflanzen- und Tierwelt.

5. Eine Vielzahl an Burgen, Schlösser und Ruinen, zahlreiche Höhlen, regional bedeutende Kirchen und Kapellen sowie ein Vielzahl von Kulturdenkmalen unterschiedlichster Art säumen die meisten unserer Wanderwege.

6. Eine Vielzahl von Gastgebern und Gastronomen, meist traditionelle Familienbetriebe, legt sich im Donaubergland unglaublich „ins Zeug“ und „schafft bis zum Umfallen“, um ihren Gästen einen bestmöglichen Service und eine entspannten und vertrauensvolle Atmosphäre zu bieten.

7. Donaubergland ist „Best of Wandern„.
Die Wanderregion Donaubergland ist Partnerin in einem Verbund von 11 der schönsten Wanderregionen in Europa , in Deutschland, Österreich, Luxemburg, Belgien und der Schweiz. Diese werden unterstützt von einem Dutzend Ausrüstern von Wanderkleidung und Outdoor-Equipement.

8. Im Donaubergland gibt es ein „Best of Wandern“-Testcenter, wo Sie kostenlos hochwertige Wanderausrüstung für einen Tag ausleihen und testen können.
Das Testcenter finden Sie im Talhof Donautal bei Beuron.
Dort befindet sich zugleich auch das e-Bike-Center Donautal.

9. Im Donaubergland gibt noch mehr als 100 weitere schöne Wanderwege der Wandervereine und der Städte und Gemeinden. Wanderwege für jeden Anspruch und jedes Gehvermögen, die durch die schönsten Landschaften im Südwesten von Baden-Württemberg führen.

10. Gemeinsam mit besonderen Wegepaten aus Industrie und Wirtschaft sowie den Kommunen unterhalten und pflegen wir die zertifizierten Premium- und Qualitätswege für Sie. .Aktive Albvereinsmitglieder und Schwarzwaldvereinsgruppen in Zusammenarbeit sorgen zudem für ein weitverzweigtes Wanderwegenetz örtlicher und überregionaler Wanderwege.

Leave a Reply