Foto: Tobias Zisterer

Weihnachten 2.0
Einfach Alles Anders
in diesem Jahr!

Machen wir das Beste daraus!
Weihnachten 2020 im Donaubergland

Pola-Winterbild

Weihnachten 2.0

Die Welt spielt verrückt! In diesem Jahr ist so Vieles anders, als wir das gewohnt waren. Dies wird uns gerade jetzt in der Weihnachtszeit so sehr bewusst. Dies ist sonst für die Meisten die Zeit der Traditionen und liebgewonnen Bräuche, der Rituale und vor allem der Familienfeiern.

Vieles geht einfach nicht wie gewohnt! Es kann aber die Zeit sein, Neues auszuprobieren, wenn auch im kleinen Rahmen und vor allem zu Hause.

Es ist ein anderes „Weihnachten“ im Jahr 2020. Es kann und wird für Viele ein Weihnachten 2.0 sein, ein herausforderndes, neues Weihnachtsfest in neuem Rahmen.

Einerseits im kleinen familiären Rahmen nah beieinander, andererseits aber dieses Jahr auch gewiss intensiver über das „Netz“ verbunden mit Anderen – einfach „Weihnachten-zwei-punkt-null“.

winterlandschaft alter berg donaubergland

Wir werden unsere Infos und Tipps auf der Seite in der Weihnachtszeit immer wieder ergänzen und erweitern. Schauen Sie einfach ab und zu mal rein.

Drinnen: Weihnachtsessen 2020

Weihnachtsessen hat Tradition. Sich am Festtag in der Gastwirtschaft ein festliches Menü zu gönnen, das war und ist für Viele fast selbstverständlich. Vor allem mit Kindern, Enkel, Großeltern, Geschwistern, Nichten und Neffen oder mit Freunden… Dieses Jahr geht es halt leider nicht!

Warum nicht das festliche Menü im Lieblingsgasthaus bestellen und abholen statt selber lange in der Küche stehen und kochen? Lassen Sie doch unsere Köchinnen und Köche in den Gasthäusern an Weihnachten für sich arbeiten. Gönnen Sie sich das Festmenü zu Hause.

Prüfen Sie aber bitte rechtzeitig die aktuellen Angebote der Gastronomie.

Draußen: Alb-Landschaften

Es gibt zwar Ausgangsbeschränkungen, und Abstandsregeln, aber wir dürfen raus in die Natur!

Langlaufen, Spaziergänge und kleine Wanderungen sind erlaubt! Hier im Donaubergland bieten sich im Winter – je nach Witterung – viele Möglichkeiten.
Wer es lieber sportlich mag, kann die zahlreichen Loipen nutzen (wenn ausreichend Schnee liegt) oder joggen auf einem der vielen Wege.

Man kann (und sollte!) aber nach dem vielen Weihnachtsessen auch einfach nur kurze oder auch längere Winterspaziergänge durch die Alb-Landschaften, im Donautal oder über die Hochebene der Baar machen und die frische Luft genießen.

langlauf loipe auf dem heuberg

Ideen für die Weihnachtszeit 2020/2021

abholservice in der gastronomie

Essen zum Abholen

In der Adventszeit und an Weihnachten bieten zahlreiche heimische Gastronomiebetriebe Essen to go und auch kreative, besondere Festtagsmenüs. Schauen Sie sich in Ruhe die Angebote an probieren Sie mal was aus. Denken Sie aber daran, rechtzeitig direkt zu bestellen.

EhrenGastHaus im Donaubergland

EhrenGastHaus-Gutscheine

Kennen Sie unsere Solidaritätsaktion aus der Zeit des ersten „Lockdown“ im Frühjahr? Ihnen fehlt noch ein Weihnachtsgeschenk und Sie möchten was aus der Region schenken? Sie können Gutscheine direkt beim jeweiligen EhrenGastHaus bestellen.

donaubergland_foto-donauwellen_th.-bichler

Donauwellen-Rezepte

Das Donaubergland ist das „Land der Donauwellen“. So hat uns selbst das renommierte ZEITMAGAZIN bezeichnet. in unserer Region gehört der leckere Schoko-Kirsch-Sahne-Kuchen bei jedem Familienfest auf den Kaffeetisch. Zur Eröffnung unserer DonauWellen-Premiumwege im Jahr 2014 haben wir einen ersten Donauwellen-Backwettbewerb veranstaltet. Es wurden zwei Dutzend vreschiedene Rezepte für Donauwelle eingereicht und Kostproben der elbstgebackenen Kuchen zum Testessen mitgebracht. Wir veröffentlichen hier einige der prämierten Rezepte.

buy local - Logo

Lokal einkaufen- trotz Weihnachten 2.0

Die Einzelhandelsgeschäfte in den Innenstädten sind in ihrer Existenz bedroht – und mit ihnen natürlich die ganzer Familien. Die Corona-Pandemie mit alle ihren Beschränkungen hat die Krise der kleinen Geschäfte enorm vertieft. Jetzt mussten sie wieder schließen. Diese Geschäfte sind aber wichtig für die Attraktivität unserer Innenstädte. Wir müssen nicht alles bei den „Großen“ digital bestellen oder im Supermarkt kaufen. Manches könnten wir vielleicht dort kaufen, wenn sie wieder öffnen dürfen.
Die Stadt Tuttlingen unterstützt den Einzelhandel mit der Aktion.

Loipen_Heuberg_bubsheimer-loipe

Langlaufen

Was gibt es Schöneres als auf der weiten, weißen Hochfläche der Schwäbischen Alb über den Schnee zu gleiten und die frische Alb-Luft zu genießen? Hier im Donaubergland finden Sie das größte zusammenhängende Loipennetz der Schwäbischen Alb plus eine ganze Reihe weiterer Einzelloipen.

wandern am albtrauf

Spazieren und Wandern

Einfach raus in die fische Luft! Bewegung – Durchatmen – Frische tanken. Je nach Witterung und Schneelage steht eine Vielzahl von befestigten Wegen für die Ausflüge in die Natur zur Verfügung. Bei Schnee sind einzelne besonderen Wege und örtliche Feld- und Waldwege meist geräumt.

granegg-rundweg-beschilderung

Hinweise zur Beschilderung auf den Wanderwegen

Wandern und Sapzierengehen tun gut! Viele Menschen haben in den letzten Wochen und Monaten die Natur und die Landschaften im Donaubergland beim Wandern und Spazierengehen ganz neu entdeckt. Im Donaubergland haben wir in Zusammenarbeit mit den Städten und Gemeinden rund 150 Wanderwege mit einem neuen Beschilderungssystem ausgestatten, damit sich auch nicht-ortkundige Wanderinnen und Wanderer sicher orientieren können. Am Anfang mögen die zahlreichen Wanderschilder und Zeichen manches Mal verwirrend wirken, doch eigentlich ist es ganz einfach….

donauwellen-mundharmonika von hohner

Weihnachtsgeschenk? Donauwellen-Mundharmonika

Das besondere Geschenk für besondere Menschen: Die neue Donauwellen-Mundharmonika von HOHNER. Der Weltmarktführer für Harmonikas in Trossingen hat von 1907 bis in die 1930er Jahre schon mal ein Modell „Donauwellen“ produziert und weltweit vertrieben. Nun hat HOHNER in Zusammenarbeit mit uns ein neues „Donauwellen“-Modell entwickelt. Die „Blues-Harp made in Germany“, die eigens in Anlehnung an die DonauWellen-Premiumwege hergestellt wird, ist nicht nur die perfekte musikalische Begleiterin für Ihre Wanderungen, sondern einfach auch Erinnerung pur!

donabierland ist donaubergland

Donaubergland ist DonauBierland

Werden Sie zum absoluten Wirtschaftexperten, zur Wirtschaftsexpertin! Probieren Sie die regionalen Biere entlang der jungen Donau kennen. Aus unserer Region, dem Donaubergland, stammen die frühesten Nachweise aus dem Mittelalter zum Bier. Tuttlingen war um 1900 eine richtige „Bierstadt“. Hier trinkt man (und frau) gerne Bier. Am liebsten regionales Bier aus einer der heimischen Brauereien oder „Craft-beer-Manufakturen“. „Schmecken“ Sie mal rein…

freilichtmuseum neuhausen

Einzigartige Museumswelt

Kultur muss sein! Im Donaubergland gibt es einige einzigartige Museen. Die Museen sind derzeit leider auch geschlossen. Aber freuen Sie sich schon mit uns auf die Wiedereröffnung der Museen im Jahr 2021, auf spannende Museumsbesuche für die ganze Familie – ob im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck, ob im Campus Galli bei Meßkirch, ob im Deutschen Harmonikamuseum in Trossingen, Museum Auberle-Haus in Trossingen oder in einem der zahlreichen Heimatmuseen.

Aussicht am Knopfmacherfelsen bei Fridingen im Donautal

Fernwanderwege zum Träumen

In den nächsten Jahren wird das Reisen in andere Länder sicherlich wieder möglich sein. Hier könnne Sie sich schon mal Ihre nächsten Wanderziele in Europa ansehen. Unsere Partnerwege der „Leading Quality Trails – Best of Europe“ führen durch traumhaft schöne Landschaften.

donauberglandweg_bestof_titel-ausschnitt

Videos zum Donauberglandweg

Wandern auf dem Donauberglandweg – ab dem Frühjahr geht das wieder. Hier gibt es schon mal schöne Bilder zum Träumen: Kurze Filme von einer Wanderreise auf den Etappen auf unserem „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“. Auf vier Tagesetappen führt er vom Lemberg bei Gosheim bis nach Beuron.

heuberglandschaft beim alten berg böttingen

Unser neuer Blog: DonabergLandleben

Landleben ist derzeit wieder in. Die „Renaissance des Ländlichen“ macht Regionen im ländlichen Raum wie das Donaubergland auch für jüngere Menschen noch interessanter. Hier finden Sie in bestimmten Abständen Artikel mit Ideen, Angeboten und Gedanken zum DonaubergLandleben.

ard-maerchenfilm die sterntaler

ARD Märchenfilme

Das gehört einfach zu Weihnachten: die Märchenfilme der ARD. Darunter auch der Märchenfilm „Die Sterntaler“, der zu großen Teilen im Winter 2011 im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck mit vielen Komparsen aus der Region gedreht wurde.

Bleiben Sie gesund.
Und: Schauen Sie einfach ab und zu mal rein.

Und schon mal zum „Träumen“:

Mönch aus dem Kloster Beuron fährt Fahrrad

Radfahren

Radfahr-Spaß garantiert: Donauradweg und DonauBikeland – Radfahren im Donaubergland. Alle Touren für erlebnisreiche Ausflüge per Rad.

ab-in-die-koje_klein

Übernachten

Übernachten, Auspannen und Erholen im Donaubergland: Finden Sie die passende Unterkunft für Ihren Anspruch.

gastronomie

Einkehren

Einkehren im Donaubergland:
Probieren Sie die regionale Küche –
und unser regionales Bier.

Unsere
Sponsoren

Suchbegriff eingeben und Eingabetaste drücken um zu suchen