Skip to main content

Aktueller Hinweis:

Bei den Unwettern, heftigen Gewittern mit Sturm und Starkregenfällen in den letzten Tagen und Wochen sind in einigen Bereichen des Donauberglandes lokal zahlreiche Bäume umgestürzt.
Das betrifft auch die Donauwellen-Premiumwege an einzelnen Stellen, vor allem dem Klippeneck-Steig, Teile des Eichfelsen-Panorama und eine Passage des Alten Schäferwegs.
Es kann auch einzelne Radwege in der Natur betreffen. Die Forstmitarbeiter und Bauhöfe haben derzeit „alle Hände voll zu tun“. Noch nicht überall konnten bisher die Bäume beiseite geräumt werden.

In den meisten Fällen können die Bäume umgangen oder umfahren werden, an einzelnen Stellen kann es auch lokale Umleitungen geben.

Wir bitten um entsprechende Beachtung und besondere Vorsicht in den Wäldern!

Umgestürtzter Baum auf Wanderweg