Erbsenbergweg Wurmlingen

Aussichtsreiche Wanderung rund um Wurmlingen mit vielen Abkürzungs- und Einkehrmöglichkeiten.

Kategorie: Schlüsselworte: , ,
Schwierigkeit
Leicht
Länge
12 km
Dauer
ca. 3:30 h
Aufstieg
180 m
Abstieg
180 m
Höchster Punkt
840 m. ü. M.
Niedrigster Punkt
661 m. ü. M.

Wegverlauf: Schlosshalle – Alte Vogtey – Hirschbrauerei mit Biermuseum – Sebastianskapelle – Erbsenberg – Weilheimer Kapelle – Waldspielplatz – Römisches Bad

Highlights: Schutzhaus Römisches Bad, Weilheimer Kapelle, Sebastianskapelle, Biermuseum der Hirschbrauerei, St. Gallus Kirche, Alte Vogtey.

Wegverlauf: Schlosshalle - Alte Vogtey - Hirschbrauerei mit Biermuseum – Sebastianskapelle – Erbsenberg - Weilheimer Kapelle – Waldspielplatz - Römisches Bad

Empfohlen werden festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, ggf. Wanderstöcke (v.a. bei Nässe) sowie Getränke und Rucksackvesper für den Fall, dass Sie außerhalb der Öffnungszeiten der Gastro-Betriebe unterwegs sind.

78573 Wurmlingen, Schlosshalle, Schlossstraße 26

Mit dem Ringzug bis Wurmlingen, Haltestelle Mitte. Gleich dort kann man in der Karlstraße in die Tour einsteigen.

Fahrplanauskunft: www.bahn de oder www.efa-bw.de



Suchbegriff eingeben und Eingabetaste drücken um zu suchen