DonauWelle Eichfelsen-Panorama

Superleckere DonauWelle mit Sahnehaube! Tour rund ums Kloster Beuron mit den Premium-Aussichten.

Schwierigkeit
Mittel
Länge
12,4 km
Dauer
ca. 4:44 h

Achtung:
Die DonauWellen-Premiumwege haben bis Ende April Winterpause und werden in den Wintermonaten nicht betreut oder gar geräumt. Es wird empfohlen, diese erst ab Mai wieder zu erwandern.
Weiterer wichtiger Hinweis:
Aufgrund eines massiven Felssturzes in der Nähe der Maurushöhle ist hier kein Durchgang auf dem bisherigen Verlauf möglich. Es muss deshalb derzeit ein Umweg hoch über die Burg Wildenstein in Kauf genommen werden (plus ca. 1,5 Kilometer und 140 Höhenmeter). In der historischen Burg Wildenstein können Sie dafür jedoch einkehren und die tolle Aussicht auf die Donau genießen.

Der Premiumweg Eichfelsen-Panorama führt als Rundtour mitten durch das Durchbruchstal der Jungen Donau, mit ständig neuen Perspektiven auf das berühmte Kloster Beuron und die Donau. Zweimal wird die Donau überquert. Der weg verläuft vom Kloster Beuron mit einem Anstieg zum Spaltfesen, dem Rauhen Stein, dem namengebenden Eichfelsen hinunter zu Donau und auf der anderen Seite auf halber Höhe vorbei an der Petershöhle zurück nach Beuron.
Der Premiumweg ist orientierungssicher ausgeschildert (grüne Rundwegschilder) und markiert (blau-grüne Donauwellen)

Sehenswürdigkeiten:

  • Aussichtsfelsen Spaltfelsen, Rauher Stein, Eichfelsen
  • Felsengarten Irndorf
  • Kapelle St. Maurus
  • Rote-Brunnenhöhle (Maurushöhle)
  • Petershöhle
  • Haus der Natur Beuron

Suchbegriff eingeben und Eingabetaste drücken um zu suchen