Aktueller Tipp 05 Rund um die Burg Wildenstein – Kleine Donautraufrunde

Familien-Tour rund um die Burg Wildenstein

Schwierigkeit
Leicht
Länge
5,7 km
Dauer
ca. 1:50 h
Aufstieg
150 m
Abstieg
150 m
Höchster Punkt
834 m. ü. M.
Niedrigster Punkt
757 m. ü. M.

Die Wandertour ist als örtlicher Rundweg „Kleine Donautrauf-Runde“ beschildert und markiert.
Highlights: Aussichtspunkt Bandfelsen, Kletterburg mit Feuerstelle, Burg Wildenstein,
Luchs-Infopoint, Walderlebnispfad,

Hoch thront sie über dem Donautal, die mächtige historische Burg Wildenstein bei Leibertingen im Landkreis Sigmaringen, gleich hinter Beuron. Wer von Beuron aus durch das Tal fährt oder donauabwärts geht, sieht sie strahlend weiß rechter Hand auf einem eindrucksvollen Felssporn stehen, als ob sie verwachsen wäre mit dem Kalkgestein. Sie ist eine der besterhaltenen Festungsanlagen aus dem späten Mittelalter, nie zerstört und nie richtig erobert. So, wie sie die Herren von Zimmern im 16. Jahrhundert haben erbauen lassen, steht sie heute noch da. Ja, eigentlich noch strahlender und schöner, wurde sie doch in den letzten Jahren kräftig restauriert. Heute beherbergt sie hauptsächlich eine der beliebtesten Jugendherbergen im Land. Was gibt es Schöneres, als mit Kindern in einer richtigen Burg übernachten zu können. Für Wanderer bieten die Burgschenke und der Innenhof ausreichend Platz für eine entspannte Einkehr.

Suchbegriff eingeben und Eingabetaste drücken um zu suchen