21.08.2014 | Weitere Leser-Wanderung auf einer DonauWelle

Am kommenden Mittwoch, 27. August bieten wir ab 13.30 Uhr in Zusammenarbeit mit dem SÜDKURIER eine weitere geführte Wanderung auf einem der neuen DonauWellen-Premiumwege an, nämlich der "Kraftstein-Runde", nicht nur für SÜDKURIER-Leser.

Die rund dreieinhalbstündige Wanderung auf dem neuen DonauWellen-Premiumweg, der erst am 26. September offiziell eröffnet wird, beginnt unter Führung von Walter Knittel um 13.30 Uhr.

Treffpunkt:
Entweder um 13.30 Uhr am Parkplatz zum Landgasthof Waldeck (Risiberg; Anfahrtsadresse: 78589 Dürbheim, Risiberg 8)
oder
um 13.45 Uhr am Wanderparkplatz „Mittlerer Platz" beim „Risiberg“(an der Straße zwischen Risiberg und Rußberg)

Von dort führt  sie entlang des Naturschutzgebietes „Grasmutter“ in Richtung Weiler „Rußberg“, oberhalb von Tuttlingen. Danach geht es zunächst in Richtung Ursental, vorbei an den verschiedenen Burgruinen, dann hinunter ins Ursental, einem Seitetal der Donau. Von dort geht steil hinauf in die beeindruckende Heidelandschaft des Naturschutzgebietes „Kraftstein“ und zurück (nochmals ein Stück durch das Ursental) zum „Risiberg“. Gesäumt wird die Runde von den Überresten mehrerer Burgruinen.

Die Tour beeindruckt durch Ein- und Ausblicke auf die beeindruckende charakteristische Landschaft der Hochalb.
Sie ist etwas kürzer und (bis auf die eine Steigung aus dem Ursental) weniger anspruchsvoll als die DonauWelle „Eichfelsen-Panorama“.

Einkehrmöglichkeiten direkt an oder in unmittelbarer Nähe der Strecke gibt es im Landgasthaus Waldeck auf dem „Risiberg“, im Gasthaus Rose Rußberg, auf dem Hofgut Kraftstein, in den Gaststätten in Mühlheim, Tuttlingen, Wurmlingen oder Rietheim-Weilheim.

Die Auszeichnung des Weges als "Premiumweg" durch das Deutsche Wanderinstitut garantiert eine hohe Erlebnisqualität und viel naturbelassene Wege und Pfade.

Gutes Schuhwerk und Wanderstöcke werden empfohlen.
Selbst bei leichtem regen ist die Tour gut zu wandern, da sehr viel durch den wald gewandert wird.

 Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach bis 13.30 /13.45 Uhr zum Treffpunkt kommen und mitwandern.
Wir freuen uns auf viele Mitwanderer!

Anfahrt zum Treffpunkt Wanderparkplatz "Mittlerer Platz"
Aus Richtung Süden: Tuttlingen - Rußberg - Richtung Risiberg
Vom Donautal/Nendingen her kommend am ersten Kreisverkehr am Stadteingang Tuttlingen rechts und dann immer geradeaus Richtung Rußberg;
Von Meßkirch/Neuhausen ob Eck her kommend (nicht Umgehung), in Tuttlingen, Richtung Stadthalle, dann weiter gerade aus, an der der nächsten Kreuzung wieder geradeaus Richtung Rußberg)

Aus Richtung Westen: Rietheim-Weilheim - Dürbheim - Risiberg

Aus Richtung Norden und Osten: Über den Heuberg Böttingen/Mahlstetten in Richtung Spaichingen - Risiberg