News

20.11.2017 | Winterpause für zertifizierte Wege

In den Wintermonaten zwischen November und April bitten wir, die Qualitäts- und Premiumwege möglichst nicht zu begehen.

Zahlreiche naturbelassene Wegstrecken sind in dieser Zeit besonders nass und rutschig. Die Wege werden in dieser Zeit zudem nicht besonders betreut. Darüber hinaus können an mehreren Stellen immer wieder Holzfällarbeiten im Wald durchgeführt werden.

Wir möchten mit dieser Maßnahme einerseits zu Ihrer Sicherheit beitragen und andererseits unseren zertifizierten Wanderwegen und speziell diesen Teilstücken etwas "Ruhe und Erholung" gönnen. Ab dem Frühjahr können wir Ihnen so wieder die Wege in bestem Zustand präsentieren und Ihnen schöne Wandererlebnisse bieten.

In dieser Zeit stehen Ihnen zahlreiche andere, befestigte Wanderwege in der Region zur Verfügung.

Wir bitten um Ihr Verständnis.