Mountainbike-Trail - 368 km Crossing-Trail über die Schwäbische Alb


Als Alternative zu den Alpen mit starken Herausforderungen für anspruchsvolle Mountainbiker gilt der neu entwickelte Bike-Crossing Schwäbische Alb. Er verbindet auf 368 km Länge und 10.000 Höhenmetern sportliche Anforderungen mit dem Genuss eindrucksvoller Landschaften. Unter der Bezeichnung „Bike-Crossing (X-ing)” führt der Trail von Aalen im Nordosten entlang des gesamten Albtraufs bis Tuttlingen an der Donau im Südwesten. Sportlich ambitionierte Biker, die konditionelle Herausforderungen mit herrlichen Naturerlebnissen verbinden wollen, erleben hier die ganze Faszination einer unvergleichlichen Naturlandschaft.

Streckenabschnitte im Donaubergland:

Gosheim-Tuttlingen: 33 km / 650 hm
Schömberg - Gosheim: 12 km / 250 hm

Details zur Strecke finden Sie im Tourbook Bike-Crossing Schwäbische Alb, erhältlich im Buchhandel zum Preis von 14,80 Euro (ISBN-Nr. 978-3-939657-01-9).

Tourdaten Daten zum Download (www.schwaebischealb.de): hier


Von der Alb zum Schwarzwald
Bei Tuttlingen besteht ein Übergang zu dem in Donaueschingen beginnenden Bike-Crossing Schwarzwald mit weiteren 450 km Strecke und 15.000 Meter Höhenunterschied. Zusammen sind die beiden Bike-Crossings von Schwäbischer Alb und Schwarzwald also über 800 km lang, auf denen 25.000 Höhenmeter zu bewältigen sind.
 
Weitere Informationen unter: Bike-X-ing Schwäbische Alb.

 

 

 

 

Mountainbike