Was sind Premiumwege?

Premiumwege bieten garantierten Wandergenuss. Diese Rundwandertouren werden nach den strengen Richtlinien des Deutschen Wanderinstitutes ausgewählt, hergerichtet und „gebacken“. Sie wurden vom Deutschen Wanderinstitut geprüft und ihre Qualität mit dem Deutschen Wandersiegel bestätigt.

Die wichtigsten „Zutaten“ für gelungene Premiumwege sind

  • möglichst viel naturbelassene Wege und Pfade
    (deswegen führen die DonauWellen manchmal auch nicht direkt zu einem Ziel, sondern verlaufen manchmal in Wellen verschlängelt auf Pfaden durch die Natur),
  • möglichst viel Abwechslung in Natur und Landschaft,
  • besondere Sehenswürdigkeiten am Weg,
  • sichere Wegführung und Orientierung für die Wanderer durch gute Markierung und verständliche Beschilderung und
  • einladende Rast- und Einkehrmöglichkeiten,

also alles in allem im Idealfall ein Genuss für Seele, Geist und Körper.

Muss man denn unbedingt auch noch Wanderwege zertifizieren?
Wir finden ja und sind zu ein Hundert Prozent davon überzeugt, dass es richtig ist, sich viel Gedanken um die optimale Wegeführung und um besondere Wandererlebnisse für den Gast zu machen. Wir finden es auch richtig, dass der Gast sich auf die Qualität der Wege verlassen kann. Diese zertifizierten Wanderweg haben mittlerweile Vorbildfunktion in ganz Deutschland.

Das Deutsche Wandersiegel garantiert die geprüfte Qualität und diese wird alle drei Jahre überprüft.

Neben den Premiumwegen gibt es auch die Qualitätswege Wanderbares Deutschland", meist Fern- oder Etappenwege von größerer Lände, die vom Deutschen Wanderverband geprüft und zertifiziert werden, so wie etwa der Donauberglandweg, er Donau-Zollernalb-Weg oder der Albsteig/HW 1 im Donaubergland.

 

Unsere besonderen Wegepatenschaften

Damit unsere Premiumwege „DonauWellen“ auch nachhaltig ihre „Frische“ behalten und immer „appetitlich“ zubereitet sind, übernehmen führende Firmen im Landkreis Tuttlingen als besondere „Wegepaten“ in Kooperation mit dem Donaubergland und den beteiligten Kommunen gemeinsam die Verantwortung für den Erhalt und die Ausgestaltung der neuen Premiumwege.

Dies ist nicht das übliche „Sponsoring“, sondern weit darüber hinaus vor allem eine stete Einladung, die gesundheitlichen Wirkungen des Wanderns auf diesen Wegen zu erfahren. So sollen möglichst viele Menschen in der Region und alle unsere Gäste, aber vor allem auch die Mitarbeiter der Firmen und deren Familien zum Wandern und zum Genuss der „DonauWellen“ animiert werden. Genießen kann so gesund sein. Denn Wandern ist gesund!

Unsere Partner als „Wegepaten“ der fünf „DonauWellen“ sind:

Wir sind stolz, diese Firmen als Partner der Premiumwege dabei zu haben und danken Ihnen auch an dieser Stelle ganz besonders. Denn dies ist etwas ganz Besonderes!

 

 

 

Deutsches Wandersiegel

Das Deutsche Wandersiegel - Logo der Premiumwege

DonauWellen_Logo

DonauWellen - Wandergenuss im Donaubergland